Selbsttest: Wie gesund ist Ihr Zahnfleisch?

  • Selbsttest:

    Wie gesund ist Ihr Zahnfleisch?

  • Liegt Ihr letzter Zahnarztbesuch länger als 12 Monate zurück?

    • Ja
    • Nein
  • Putzen Sie nur einmal täglich die Zähne?

    • Ja
    • Nein
    • Ja, mein Zahnfleisch ist gerötet oder geschwollen.

      Ja

    • Nein, mein Zahnfleisch ist nicht gerötet oder geschwollen.

      Nein

    Ist Ihr Zahnfleisch gerötet oder geschwollen?

    • Blutet Ihr Zahnfleisch manchmal (z. B. beim Zähneputzen)?

    • Haben Sie Mundgeruch oder oft einen unangenehmen Geschmack im Mund?

    • Ja, mein Zahnfleisch ist gerötet oder geschwollen.

      Ja

    • Nein, mein Zahnfleisch ist nicht gerötet oder geschwollen.

      Nein

    Sind Ihnen Stellen aufgefallen, an denen Ihr Zahnfleisch zurückgegangen ist (die Zähne erscheinen dann länger als früher)?

  • Haben Sie das Gefühl, dass manche Zähne lockerer sind als früher?

    • Ja
    • Nein
    • Ja, mein Zahnfleisch ist gerötet oder geschwollen.

      Ja

    • Nein, mein Zahnfleisch ist nicht gerötet oder geschwollen.

      Nein

    Tritt am Zahnfleischsaum eine gelbliche Flüssigkeit aus, wenn Sie Ihr Zahnfleisch massieren?

  • Auswertung

    Keine Hinweise auf Zahnfleischerkrankungen

    Prima! In puncto Zahnfleisch scheint bei Ihnen alles im grünen Bereich zu sein! Ihren Angaben zufolge liegen bei Ihnen keine Hinweise auf Zahnfleischerkrankungen vor. Fragen Sie im Zweifel Ihren Zahnarzt.

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Auswertung

    Leicht erhöhtes Risiko für Zahnfleischerkrankungen

    Sie haben ein oder zwei Fragen mit „Ja“ beantwortet. Das deutet darauf hin, dass Ihr Risiko für Zahnfleischentzündungen oder Parodontitis leicht erhöht ist. Ein Besuch beim Zahnarzt kann Klarheit schaffen – vereinbaren Sie doch gleich Ihren nächsten Termin!

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Auswertung

    Erhöhtes Risiko für Zahnfleischerkrankungen

    Sie haben mehrere Fragen mit „Ja“ beantwortet. Das deutet darauf hin, dass Ihr Risiko für Zahnfleischentzündungen erhöht sein könnte. Ein Besuch beim Zahnarzt kann Klarheit schaffen – vereinbaren Sie doch gleich Ihren nächsten Termin!

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Auswertung

    Erhöhtes Risiko für Zahnfleischerkrankungen

    Ihren Angaben zufolge liegt bei Ihnen ein wichtiges Anzeichen vor, das auf Zahnfleischentzündungen oder sogar Parodontitis hindeuten kann. Für eine genaue Abklärung und Diagnose sollten Sie einen Termin bei Ihrem Zahnarzt vereinbaren.

    Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml

    Bei der Entstehung von Erkrankungen des Zahnfleisches spielen Bakterien eine wichtige Rolle. Mundspülungen mit 10 ml einer 0,2%igen Chlorhexidin-Lösung führen zu einer starken Reduktion der Speichelbakterien, die bis zu 12 Stunden nachweisbar ist. Dies geht auch mit einer reduzierten Bildungsrate der Zahnplaque einher. Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml eignet sich daher besonders zur Vorbeugung und Verminderung von Zahnbelägen und bei bakteriellen Entzündungen in Mund- und Rachenraum. Eine Hauptursache von Zahnfleischproblemen wird so wirkungsvoll bekämpft.

    Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml

    Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml

    • Bekämpft Bakterien bis zu 12 Stunden
    • Unterstützt den Heilungsprozess
    • Bei Zahnfleischentzündungen und operativen Eingriffen in Mund- und Rachenraum
    Gut zu wissen: Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

    Mehr erfahren

    Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Chlorhexidin. © 2018 GSK oder Lizenzgeber
    Das könnte Sie auch interessieren:

    Auswertung

    Erhöhtes Risiko für Zahnfleischerkrankungen

    Ihren Angaben zufolge liegen bei Ihnen mehrere Anzeichen für eine Zahnfleischerkrankung vor. Für eine genaue Abklärung und Diagnose sollten Sie einen Termin bei Ihrem Zahnarzt vereinbaren.

    Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml

    Bei der Entstehung von Erkrankungen des Zahnfleisches spielen Bakterien eine wichtige Rolle. Mundspülungen mit 10 ml einer 0,2%igen Chlorhexidin-Lösung führen zu einer starken Reduktion der Speichelbakterien, die bis zu 12 Stunden nachweisbar ist. Dies geht auch mit einer reduzierten Bildungsrate der Zahnplaque einher. Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml eignet sich daher besonders zur Vorbeugung und Verminderung von Zahnbelägen und bei bakteriellen Entzündungen in Mund- und Rachenraum. Eine Hauptursache von Zahnfleischproblemen wird so wirkungsvoll bekämpft.

    Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml

    Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml

    • Bekämpft Bakterien bis zu 12 Stunden
    • Unterstützt den Heilungsprozess
    • Bei Zahnfleischentzündungen und operativen Eingriffen in Mund- und Rachenraum
    Gut zu wissen: Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

    Mehr erfahren

    Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Chlorhexidin. © 2018 GSK oder Lizenzgeber
    Das könnte Sie auch interessieren:

    Auswertung

    Wahrscheinlich liegt eine Zahnfleischerkrankung vor

    Ihren Angaben zufolge liegen zahlreiche wichtige Hinweise auf eine Zahnfleischerkrankung vor. Bitte wenden Sie sich für eine genaue Diagnose an Ihren Zahnarzt.

    Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml

    Bei der Entstehung von Erkrankungen des Zahnfleisches spielen Bakterien eine wichtige Rolle. Mundspülungen mit 10 ml einer 0,2%igen Chlorhexidin-Lösung führen zu einer starken Reduktion der Speichelbakterien, die bis zu 12 Stunden nachweisbar ist. Dies geht auch mit einer reduzierten Bildungsrate der Zahnplaque einher. Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml eignet sich daher besonders zur Vorbeugung und Verminderung von Zahnbelägen und bei bakteriellen Entzündungen in Mund- und Rachenraum. Eine Hauptursache von Zahnfleischproblemen wird so wirkungsvoll bekämpft.

    Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml

    Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml

    • Bekämpft Bakterien bis zu 12 Stunden
    • Unterstützt den Heilungsprozess
    • Bei Zahnfleischentzündungen und operativen Eingriffen in Mund- und Rachenraum
    Gut zu wissen: Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

    Mehr erfahren

    Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker. Wirkstoff: Chlorhexidin. © 2018 GSK oder Lizenzgeber
    Das könnte Sie auch interessieren:

Wichtiger Hinweis: Dieser Online-Test ersetzt keinen Zahnarztbesuch. Für eine genaue Diagnose suchen Sie bitte Ihren Zahnarzt auf.
Disclaimer:
© 2018 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.